Mobile Mosterei

Frischer Most aus Deinem Obst!

So einfach geht’s:

Unser Zuhause ist Berlin. Von hier aus machen wir uns auf den Weg – nach Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Wir kommen zu einem festen Termin ab 20 bis 25 gut gefüllten Apfelbäumen, das sind circa 2.500 Kilogramm. In Teilmengen pressen wir ab 100 kg Äpfel oder gemischt je zur Hälfte mit Birnen oder geputzten flaumfreien Quitten. Dazu brauchen wir einen Standplatz für einen Lkw mit Anhänger, Starkstromanschluss (32 Ampere), Wasseranschluss und Wasserablauf sowie einen Behälter für die Pressrückstände. Dann geht’s los!

files/aktuelles/2013-08-30 14.24.14 (375x500).jpg
Dein Obst sollte frisch gepflückt oder geschüttelt sein, sauber und ohne Faulstellen. Ab 100 Kilogramm Äpfel oder 100 Kilogramm gemischt je zu Hälfte mit Birnen oder 1/3 mit Quitten pressen wir den eigenen Saft. Daraus entstehen ca. 60–70 Liter Saft. Der pasteurisierter Saft wird in praktische Mostkisten zu 3, 5 oder 10 Litern abgefüllt. Wohl bekomm’s!

Kleiner Tipp: Um die Obstmenge zu erreichen, frag doch auch Deine Freunde oder (Kleingarten-)Nachbarn, bei Obstsammelstellen oder Baumschulen oder in Vereinen und Gemeinden. Gemeinsam geht’s besser!